Südtirol 
Teil 2: Vinschgau

Montag, der 10.6.2013

Heute Morgen frühstückten wir gemeinsam mit Bärbels Freundin und Bärbel. Anschließend begleitete Bärbel ihre Freundin zu ihrem Ferienort, während Manfred und ich Richtung Bozen auf den Ritten fuhren.

In einer Stunde erreichten wir den Parkplatz an der Eisarena in Klobenstein. Wir wanderten zuerst auf dem Weg Nummer 13 Richtung Wolfsgruben. Dabei liefen wir durch die typische Rittenlandschaft, hohe Blumenwiesen, Nadelbäume, vereinzelte Bauernhäuser.

Klobenstein Ritten

Ritten Ritten

Wir wanderten an den Schienen der Rittnerbahn entlang, kreuzten sie ein paarmal und wunderten uns, warum wir sie den gar nicht fahren sahen.

Ritten Ritten

Ritten Ritten

Nach einer 3/4 Stunde erreichten wir Wolfsgruben, wo wir uns auf der Terrasse des neu hergerichteten Gasthauses 3 Birken niederließen.

Nach einer Gemüsesuppe, bzw. Käsenudeln setzten wir unseren Weg fort. Bei den 3 Birken erfuhren wir, dass wir hätten lange auf die Tram warten können, es fanden gerade Wartungsarbeiten statt. Es fing an zu tröpfeln, darum hielten wir die Runde klein, marschierten auf Weg Nummer 5 Richtung Lichtenstern und weiter nach Klobenstein zum Auto zurück. Nun begann es stärker zu regnen, so dass wir uns ins Auto setzten und zum Fallrohrhof zurückfuhren.

Ritten Ritten

Ritten Ritten

Wanderzeiten:
Startpunkt Klobenstein Eis-Arena bis Wolfsgruben: 50 Minuten
Wolfsgruben über Lichtenstern bis Klobenstein: 50 Minuten
Gesamtwanderzeit: 1 Stunde 40 Minuten
Fahrzeit: Naturns nach Klobenstein und zurück: 2 Stunden

Im Fallrohrhof hielten wir eine längere Pause, ich wusch unsere stinkenden Wanderstrümpfe durch, schrieb Tagebuch, sicherte Fotos. Abends trafen wir uns mit Bärbel im Gasthaus zum Adler, wo Manfred und Bärbel Pizza schmausten und ich nochmals Spargel. War sehr lecker. Man konnte dort sogar Vollkornpizza essen! Hinterher saßen wir wieder auf dem Balkon unseres Feriendomiziels.

Wetter:
Bewölkt, etwas tröpfeln
Temperatur morgens 16°C, auf dem Ritten in 1100 Metern: 12°C.


11. Tag - --->

Zurück zur Startseite