Reise nach Oberbozen auf den Ritten

Bettenwechsel auf den Ritten

Samstag, der 3.6.2017

Heute ist bei uns Bettenwechsel angesagt. Wir frühstückten wie immer auf der Terrasse. Anschließend packten wir unsere 7 Sachen, bezahlten, brachten den restlichen Müll in die vorgesehenen Behälter im Hof und fuhren los. Da wir nur einen kurzen Weg zu unserem nächsten Domizil hatten, aber andererseits erst gegen 16 Uhr einchecken konnten laut Internet, planten wir ursprünglich eine kleine Radtour auf dem Salten zu unternehmen. Als wir so unterwegs waren schlug Manfred vor direkt zu unserem nächsten Quartier in Oberbozen zu fahren, da das vollbeladene Auto dort bestimmt sicherer stehen würde als auf einem öffentlichen Wanderparkplatz. Also fuhren wir direkt nach Oberbozen, welches wir eine gute Stunde nach Abfahrt erreichten. Im kleinen Lädele in Klobenstein kauften wir noch ein paar Lebensmittel für die folgenden beiden Feiertage ein und um 10:45 Uhr erreichten wir den Lanerhof in Oberbozen.

Fahrzeiten: Abreise in Naturns um 9:20 Uhr, Ankunft in Oberbozen nach dem Einkaufen um 10:45 Uhr bei 70 km.

Reise nach Oberbozen Oberbozen

Fotos: Reise zum Laner Hof in Oberbozen

Unsere netten Wirtsleute empfingen uns freundlich und wir konnten sogar jetzt schon unsere Wohnung beziehen. Das war super! Manfred lud das Auto aus und verstaute unsere Räder, ich räumte die Küchensachen schon mal in den Kühlschrank. Wir checkten noch ein und tranken Kaffee auf unserem Balkon.

Laner Hof Laner Hof

Fotos: Wohnzimmer, Kaffeetrinken auf unserem Balkon und Blick vom Balkon - ist das nicht ein herrlicher Blick?

Laner Hof

Frisch gestärkt wanderten wir vom Hof aus Richtung Trambahnstation, wo wir die Freudpromenade Richtung Klobenstein erreichten. Hier spazierten wir ziemlich eben zum Lichtenstern, das wir nach einer halben Stunde erreichten.

Freudpromenade Freudpromenade

Fotos: Eindrücke von der Freudpromenade

Freudpromenade Freudpromenade

Auf der großen Wiese vor dem Hotel Lichtenstern landete gerade ein Rettungshubschrauber und nahm wohl ein Kind mit, welches im Rettungsauto mit den Sanitätern wartete. Schlimm! Hoffentlich konnte das Kind gerettet werden.

Freudpromenade Lichtenstern

Fotos: Eisessen im Lichtenstern

Lichtenstern Lichtenstern

Zurück wanderten wir anfänglich noch auf der Freudpromenade, dann testeten wir ein Teersträßchen mit der Nummer 18, welches bergauf führte bis der Weg 6a nach links Richtung Oberbozen abzweigte. Bis hierher waren die Wege Neuland für uns, der Test hat sich aber gelohnt.

Ritten Ritten

Fotos: Kleine Wanderung mit einem Abstecher zurück zum Laner Hof

Wir passierten den kleinen Weiher, in dem wir in früheren Urlauben oft Bergmolche beobachten konnten. Diesmal waren es leider nur Schnecken und Kaulquappen. Weiter ging es den Weg Nummer 2 über eine Wiese, dann durch Wald nach Oberbozen. Nach guten 2 Stunden erreichten wir den Lanerhof.

Gesamtgehzeit: 2 Stunden 30 Minuten.

Klobenstein Klobenstein

Fotos: Pizzaessen in Klobenstein

Abends fuhren wir ins Cafe Zentral und schmausten im Freien Pizza. Ich glaube der Ober erkannte uns wieder.

Klobenstein Klobenstein

Fotos: Beste Pizza auf dem Ritten im Café Zentral :-)

Diesmal war auch eine sehr junge burschikose Bedienung dort, wir schätzten sie auf keine 16 Jahre. Sie ließ sich auch von ein paar Stammtischbrüdern nicht unterkriegen und hatte eine lustige Art.

Den Abend ließen wir wieder auf unserem Balkon ausklingen.

Wetter:
Morgens wieder schönes Wetter mit blauem Himmel. Mittags Quellwolkenbildung aber harmlos. Temperatur morgens in Naturns 17°C, mittags auf dem Ritten 24°C.


9. Tag - --->

Zurück zur Startseite

Datenschutz